Herzlich Willkommen

 

Nimm dir Zeit für dich!

Bereichere dein Leben mit Yoga oder lasse dich von einer Massage verwöhnen.

Du kommst zur Ruhe - spürst deinen Körper - nimmst dich selbst mehr wahr - kommst bei dir an – tust etwas für deine Gesundheit. 

 

Im Persönlichen Yogatraining kann ich ganz spezifisch auf dich und deine Wünsche eingehen. Zusammen entwickeln wir deine individuelle Praxis bzw. erweitern und verfeinern diese. 

 

Meine Angebote:

  • Persönliches Yogatraining in Fürth und mobil im Raum Hersbruck - Sulzbach-Rosenberg
  • Hawaiianische Energiemassage und Thai Yoga Massage in Fürth
  • Yogakurse/-workshops in Fürth in Kleingruppen mit nur 4-8 TN
  • Yoga Urlaub in Kooperation mit Neue Wege Reisen & Seminare

Ashtanga Yoga - dynamisch - kraftvoll - fließend

 

Ashtanga Yoga ist Atem-Meditation in Bewegung.

 

Dein Geist wird ruhig und klar, dein Herz kann sich öffnen.

 

Es ist ein körperlich anspruchsvoller Hatha Yogastil, der ganzheitlich deine Gesundheit fördert. Kraft, Flexibilität und Fitness werden gleichermaßen trainiert. Deine Körperwahrnehmung kann sich weiterentwickeln und verfeinern. Die körperliche Aufrichtung lässt dich auch innerlich aufrichten und stärkt deine innere Kraft.

 

Ashtanga Yoga überzeugt durch seine klare Struktur, die du individuell an dich anpasst. Die einzelnen Körperübungen sind durch Bewegungen, die der Atmung folgen, in einer Art Choreographie miteinander verbunden. Die feste Abfolge bietet dir die Möglichkeit sie von Anfang an zuhause zu praktizieren. Außerdem kannst du die Asanas (Körperpositionen) tiefer erfahren, die Unterschiede von Tag zu Tag feststellen und mit der Zeit den „Flow“ erleben.

 

Einzigartig ist der sog. Mysore-Stil. Es ist eine Art Persönliches Training in der Gruppe. Du praktizierst in deinem eigenen Rhythmus und auf deinem aktuellem Level, unabhängig von den anderen Teilnehmern. Daneben gibt es auch geführte Klassen, in denen alle gemeinsam angeleitet werden, sowie Mischformen.

mehr Infos ...


Satyananda Yoga - Achtsamkeit in Stille und Bewegung

Yoga hilft den Körper beweglicher zu machen und zu kräftigen, die Gedanken zur Ruhe zu bringen und wirkt ausgleichend auf die Emotionen. Yoga ist eine Methode und ein Weg zu sich selbst. Sich selbst so anzunehmen wie man ist und zu Ruhe und Kraft zu finden.


Einige Körperübungen werden im Atemfluss sanft dynamisch praktiziert. Andere werden lange gehalten, wobei die Haltung so entspannt wie möglich eingenommen wird. Atemübungen reinigen und kräftigen die Lungen, beruhigen Gedanken und Emotionen. Die Tiefenentspannung Yoga Nidra ist eine systematische Methode, um körperliche, geistige und emotionale Entspannung herbeizuführen.
mehr Infos ...


Yin Yoga

Beim Yin Yoga werden die Körperstellungen passiv, ohne Muskelaktivierung, und in Stille mehrere Minuten eingenommen. Dies gibt genügend Zeit sich in Ruhe auf die Position einzulassen und auch subtilere Anspannungen wahrzunehmen und diese loszulassen. Dabei kann die Haltung immer wieder individuell angepasst und verändert werden. Flexibilität, Energiefluss und die Aspekte des Loslassens und der Hingabe werden gefördert. Yin Yoga ist auch eine ideale Ergänzung zu dynamischen und kraftvollen Yogastilen.

weiter ...


Zu Faul zum Yoga?

 Wie wäre es mit passivem Yoga? Die Thai Yoga Massage wird auch "Yoga für Faule" genannt, hat ihren Ursprung im Ayurveda und steht zwischen Yoga und Massage. Die traditionelle Thaimassage (Nuad Phaen Boran) ist eine Verbindung aus Akupressur, Muskeldehnung (passivem Yoga), Energiearbeit und Meditation.


Massage ist Kurzurlaub ...

 ... für Körper, Geist und Seele mit Berührungen, die unter die Haut gehen. Mit meinem Massageangebot lade ich Sie ein, einen kurzen Urlaub vom Alltag zu machen. In einem geschützten Rahmen können Sie die Anspannungen des Alltags bei einer Hawaiianischen Energiemassage (Lomi Lomi Nui) loslassen, einmal ganz passiv sein und sich nur auf sich selbst konzentrieren.